Fellicita Mixpaket Nr. 8 f├╝r Kitten 6 x 400g

Leckeres Premium Katzenfutter aus besten Zutaten - Alleinfuttermittel f├╝r heranwachsende Katzen - Monoprotein und Fleischmix


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer Fe250 17-6147

Fellicita: Gesundes Futter ÔÇô gl├╝ckliches Leben

Im Mixpaket Nr. 8 sind unsere beiden Sorten f├╝r Kitten in Dose enthalten:

3 x 400 g Fellicita Rind f├╝r Kitten

3 x 400 g Fellicita Rind & Gefl├╝gel f├╝r Kitten

Fellicita in K├╝rze:

  • Konsistenz: besonders leckere weiche Pastete
  • Monoprotein ÔÇô nur eine Fleischsorte
  • Hergestellt aus sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlten Rohstoffen
  • Bedarfsgerechte N├Ąhrstoffversorgung f├╝r heranwachsende Katzen
  • Rezepturkonzept: Fleisch, Innereien, Mineralstoffe
  • Ausgewogenes Calcium-Phosphor-Verh├Ąltnis 1,2 : 1
  • Getreidefrei
  • Ohne k├╝nstliche Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe
  • Die Konservierung erfolgt durch Erhitzung in der verschlossenen Dose.

Die Sorten Rind f├╝r Kitten und  Rind & Gefl├╝gel f├╝r Kitten sind in 200 g und 400 g Dosen erh├Ąltlich.


Verloren im Futterdschungel? Welches Futter ist wirklich mit hauseigenem Sachverstand und Expertise entwickelt? Bei Fellicita k├Ânnen Sie sicher sein, dass die Rezepturen f├╝r Katzen und Hunde aus tier├Ąrztlicher Feder nicht nur einmalig nach FEDIAF-Standards konzipiert wurden, sondern auch laufend gem├Ą├č aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen ├╝berpr├╝ft werden. Das Sortiment umfasst Mono- und Multiprotein-Nassfutter mit kurzer Zutatenliste und transparenten Rezepturkonzepten; hergestellt in Deutschland. Die besonders leckere, weiche und feine Pastete ├╝berzeugt auch Gourmet-Katzen. Tierfreunde vertrauen Fellicita, denn: gesundes Futter ÔÇô gl├╝ckliches Leben!

Hier finden Sie mehr Informationen und n├╝tzliches Wissen rund um die Ern├Ąhrung von Katzen

Der Protein- und Fettbedarf junger Katzen

Katzenwelpen sind insbesondere nach der Entw├Âhnung von der Mutter auf eine ausreichende Eiwei├čzufuhr angewiesen, da Proteine den Bedarf an essentiellen Aminos├Ąuren, Stickstoff und stickstoffhaltigen Verbindungen decken. Der Proteinbedarf junger Katzen sinkt bis zum 10.-12. Lebensmonat auf den einer erwachsenen Katze.

Zwar kann eine zu hohe Fett- und Kalorienaufnahme zu Fettleibigkeit f├╝hren, doch die kleinen Katzenkinder haben nicht nur einen h├Âheren Fettbedarf als erwachsene Katzen, sondern auch eine Fettverdaulichkeit von 90 %. Fett verbessert nicht nur den Geschmack und damit die Akzeptanz, sondern stellt auch die Versorgung mit essentiellen Fetts├Ąuren wie Arachidon- und Linols├Ąure sicher, fungiert als Tr├Ągerstoff f├╝r Vitamine und liefert den aufgeweckten Jungtieren ausreichend Energie, um die Welt zu erkunden. Gerade innerhalb der ersten acht Monate ben├Âtigen K├Ątzchen viel Kraft, da sie in dieser Zeit viel wachsen. Das nat├╝rliche Kittenfutter von Fellicita deckt den Bedarf junger Katzen durch ein ausgewogenes Verh├Ąltnis von Innereien und Muskelfleisch.

 

 

Zusammensetzung Rind f├╝r Kitten:

Rinderfleisch, -lunge, -herz, -leber, -niere 70 %, Br├╝he vom Rind 29 %, Eierschalen getrocknet 0,5 %, Mineralstoffe 0,5 %

Analytische Bestandteile:

Protein 11 %, Fettgehalt 5,5 %, Rohfaser 0,3 %, Rohasche 2 %, Feuchte 80 %

Zusammensetzung Rind & Gefl├╝gel f├╝r Kitten:

Rinderfleisch, -lunge, -herz, -niere 50 %, Br├╝he von Rind und Gefl├╝gel 29 %, Gefl├╝gelfleisch, -leber 20 %, Eierschalen getrocknet 0,5 %, Mineralstoffe 0,5 %

Analytische Bestandteile:

Protein 11 %, Fettgehalt 5,5 %, Rohfaser 0,3 %, Rohasche 2 %, Feuchte 80 %

Zusatzstoffe f├╝r beide Sorten:

Ern├Ąhrungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin D3 (3a671) 200 I.E.
Vitamin E (als all rac-alfa-Tocopherylacetat) 50 mg
Taurin (3a370) 1.500 mg
Zink (3b603) 20 mg
Mangan (3b503) 2 mg
Jod (3b202) 0,2 mg

<table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" style="width:400px;" width="400"> <tbody> <tr> <td rowspan="2" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">aktuelles Gewicht</p> </td> <td colspan="4" nowrap="nowrap" style="width:320px;height:20px;"> <p align="center">Gewicht ausgewachsen</p> </td> </tr> <tr> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;3 kg</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;4 kg</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;5 kg</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp; 6 kg&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;7 kg</p> </td> </tr> <tr> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">1 kg</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;190-230 g</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;200-240 g</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;210-250 g</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 220-260 g&nbsp;&nbsp;&nbsp; &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 220 -260 g</p> </td> </tr> <tr> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">2 kg</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;240-290 g</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;270-330 g</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 290-350 g</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 300-370 g &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &nbsp; 310-380 g</p> </td> </tr> <tr> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">3 kg</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;300-360 g</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 330-400 g</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 350-430 g &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 370-450 g</p> </td> </tr> <tr> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">4 kg</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;350-420 g</p> </td> <td nowrap="nowrap" style="width:80px;height:20px;"> <p align="center">&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 380-460 g &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 410-490 g</p> </td> </tr> </tbody></table> <p>&nbsp;&nbsp;&nbsp; 5 kg&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; 390-470 g&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &nbsp;&nbsp; 420-510 g</p> <p style="margin-bottom:11px">&nbsp;</p> <p style="margin-bottom:11px"><span style="font-size:11pt"><span style="line-height:107%"><span style="font-size:12.0pt"><span style="line-height:107%">Diese Angaben sind ungefu00e4hre Richtwerte, denn der individuelle Bedarf Ihrer Katze hu00e4ngt neben dem Ku00f6rpergewicht auch von der Aktivitu00e4t, der Rasse sowie den Haltungsbedingungen ab. </span></span></span></span></p> <p style="margin-bottom:11px"><span style="font-size:11pt"><span style="line-height:107%"><span style="font-size:12.0pt"><span style="line-height:107%">Verteilen Sie das Futter auf mehrere Mahlzeiten am Tag und servieren Sie es Ihrer Katze nicht direkt aus dem Ku00fchlschrank, sondern immer zimmerwarm. Bitte immer frisches Wasser bereitstellen, dieses sollte jedoch nicht in der Nu00e4he des Futters stehen.</span></span></span></span></p>

ÄHNLICHE ARTIKEL